3 Wochen Challenge | Sommeredition FÜLLE


3 Wochen Challenge | Sommeredition FÜLLE

3-Wochen-Challenge : Sommeredition FÜLLE

Kundalini Yoga · Meditation · BodyActivation

„You owe it to yourself to be yourself.“

Start: 13.6.22

Anmeldung HIER

Montag – Freitag 7-8 Uhr

15x Kundalini Yoga Kriya
15x Meditationspraxis
15x BodyActivation (Shaking, Faszienstretching)

3 Wochen widmen wir uns der Kraft in uns.
3 Wochen in die Lebensfreude, die Dankbarkeit und Fülle eintauchen.

Der Sommer verspricht Fülle, gute Laune und angenehme Leichtigkeit.

Mit der Sommeredition Kundalini Challenge unterstützt du deinen Körper und Geist darin in diese Qualitäten zu finden. Ich möchte mit dir gemeinsam die warme Zeit nutzen und dich an deine innere Fülle erinnern. Kräftigende Übungen wechseln sich ab mit Dehnungen, auf faszialer, nervaler und muskulärer Ebene. Deine Kreativität bekommt einen kleinen extra Schwung und in den Meditationen werden wir uns vor allem dem Aspekt von Fülle und Wohlstand annähern.

Sodass du nach den 3 Wochen mit ganz viel innerem Reichtum und Dankbarkeit in deine Sommerferien gehst!

Die Yogapraxis wird gespickt mit wichtigen Infos für deine tägliche Body-Mind-Hygiene.

Ich möchte dich unterstützen in deine Yogapraxis zu finden. Deine Muskeln zu bewegen, deinen Fokus zu schärfen und dein Nervensystem zu kräftigen. Du bist als Anfänger*in genauso willkommen!

Neben der täglichen Yoga-und Meditationspraxis wird es auch in diesem Kurs wieder wertvolle Infos und Übungen geben, die dich physiotherapeutisch (und aus der ganzheitlich denkenden Gesundheitslehre) unterstützen.

Wir beginnen den Tag mit guter Laune, tanzen und schütteln uns, aktivieren die Zellen. Lassen Müdigkeit und Trägheit zurück. Jeden Tag aufs Neue. Gemeinsam gelingt es oft so viel leichter eine neue Gewohnheit ins Leben zu integrieren.

 

Was du bekommst:
Motivation
Community
Dankbarkeitspraxis
Werkzeuge, die dich unterstützen dich und deinen Körper zu lockern und kräftigen
15 verschiedene Kriyas und Meditationen
physiotherapeutische Aktivierung deines gesamten Körpers, inklusive der Faszien

THEMEN:

Woche 1:
Die Sonne in Dir
(Schwerpunkte: Nabelpunkt, Körpermitte, 3. Chakra, Willensstärke)

Woche 2: Grow & Glow
(Schwerpunkte: Becken/ unterer Rücken, Kräftigung und Neuausrichtung des Nervensystems, 8. Chakra, Kraft der Projektion)

Woche 3: Be your shining Self
(Schwerpunkte: Wohlstand & Fülle, Schulter-Nacken, 4.Chakra, Ausdehnung, Selbstermächtigung)

Die Uhrzeit passt nicht für dich?

Kein Problem. Alle Stunden werden aufgezeichnet und stehen dir bis zum 31.7.22 zur Verfügung, solltest du zur angebotenen Zeit nicht dabei sein können.

 

Investition*:

FLOW · 108€ (inkl.Mwst)  Kategorie 1

GROW · 125€ (inkl. Mwst) Kategorie 2

SHINE · 149€ (inkl.Mwst) Kategorie 3

TICKET HIER

(* alle Tickets sind begrenzt. Sobald eine Kategorie ausverkauft ist, steht die nächste zur Verfügung. Bitte beachte die Ticketgebühr von 1,60€)

Wenn du gerade finanziell gebeutelt bist, lass es mich gerne wissen und schreibe eine Nachricht an caroline@o-yoga.de. Gerne finden wir eine stimmige Lösung für uns beide.


Wenn du dich gerade in der Yogalehrerausbildung befindest wird dir der Kurs als 15 Hospitationsstunden angerechnet.

 

Teilnehmerstimmen:

„Wowwwww….was für ein tolle Zeit. So viel Power und sich in seinem Körper spüren, me time, gemeinsam in den Tag zu starten und sich ausrichten.
Ich bin begeistert und würde sofort in die extended version gehen. Gleich Montag 7 Uhr könnte es für mich weiter gehen“ Julia

„Die Mischung deiner Stunden waren sehr inspirierend und wohltuend.
Dabei strahlst du eine wahnsinnige Authentizität aus, die einem persönlich viel Raum lassen.
Also, ich würde das sehr gerne nochmal machen. Auch eine 40 Tage Meditation.
Vielen Dank für dein Herzblut und dein Wissen und deine Erfahrungen, die du mit uns teilst!“ Heike

„Irgendwie duschen wir jeden Tag damit unser Körper gereinigt wird, aber mit unserer Seele machen wir es viel zu selten. Ich habe von dir diese Stunde morgens geschenkt bekommen, in der ich das Gefühl habe, mich zu trauen, zu experimentieren, hingebungsvoll den Anweisungen zu folgen, und vor allem PRÄSENT zu sein. Es ist echt witzig, aber ich freue mich super ehrlich und „rein“ auf jede Stunde und es beruhigt mich abends, dass ich weiß, der nächste Tag beginnt so bzw. dass ich die Stunde tagsüber nachhole (ich arbeite an manchen Tagen in einer anderen Zeitzone).“ Karolina

 

bei Fragen oder Anmeldung eine Mail an caroline@o-yoga.de schicken.

+ There are no comments

Add yours